Christian Wermuth
Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Christian Wermuth
Typ:
person
Geburtsdatum:
16. Dezember 1661
Sterbedatum:
3. Dezember 1739
Tätigkeit:
Medailleur
Verleger
alternative Namensformen:
Christianus Wahrmuthius
Christian Wahrmuth
C. W.
C. W. C. P. E. D. S. S. D.
Christianus Wermuthius
biografische/historische Informationen:
Dt. Medailleur und Stempelschneider; seit 1688 herzogl.-sächs. Hofmedailleur in Gotha, 1703 königl.-preuß. Hofmedailleur; erhielt 1699 das kaiserliche Privileg, in seinem Haus selbst prägen zu dürfen; betrieb auch einen Verlag für numismatische Schriften
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
Digitaler Portraitindex der druckgraphischen Bildnisse der Frühen Neuzeit
Wikipedia (Deutsch)
Kalliope Verbundkatalog
Deutsche Digitale Bibliothek
NACO Authority File
International Standard Name Identifier (ISNI)
Virtual International Authority File (VIAF)
Wikidata