Pius V., Papst
Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Pius V., Papst
Typ:
person
Geburtsdatum:
17. Januar 1504
Sterbedatum:
1. Mai 1572
Tätigkeit:
Papst
alternative Namensformen:
Pio V., Papa
Pius V., Papież
Michele, Cardinale Alessandrino
Michael, Cardinalis Alexandrinus
Pius V., Papa
Michael Ghislerius
Antonio Michele Ghislieri
Michele Ghisleri
Michele Ghislieri
Michael Ghislerus
Antonio Ghislieri
Pius V, Papst
Pio V, Papa
Pie V, Papst
Papst Pius V.
Pius, Papa 5
Pio V, Papst
Pius V, Pont. Max.
Pius, Papst 5
biografische/historische Informationen:
Dominikaner (OP), Prof. für Theologie in Pavia, 1557 Kardinal von S. Maria sopra Minerva, genannt Kardinal Alessandrino, Papst seit 1566, Inquisitor in Mailand und der Lombardai, Bischof von Sutri, Nepi, Telese und Molfetta, 1712 heilig gesprochen ; Papst vom 17.1.1566-1.5.1572
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Bibliothèque nationale de France
Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)
Digitaler Portraitindex der druckgraphischen Bildnisse der Frühen Neuzeit
Wikipedia (Deutsch)
Wikipedia (English)
Kalliope Verbundkatalog
Archivportal-D
Deutsche Digitale Bibliothek
NACO Authority File
International Standard Name Identifier (ISNI)
Virtual International Authority File (VIAF)
Wikidata