Willibald, Eichstätt, Bischof, Heiliger
Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Willibald, Eichstätt, Bischof, Heiliger
Typ:
person
Geburtsdatum:
700
Sterbedatum:
787
Tätigkeit:
Bischof
Mönch
Missionar
alternative Namensformen:
Willibaldus, Eichstetensis
Wilibald, Eichstätt, Bischof
Wilibaldus, Sanctus
Wilibaldus, Eichstetensis
Willibald, von Eichstätt
Villibaldo, di Eichstätt
Willibald, Heiliger
Willibald, der Heilige
Willibald, Sankt
Wilbald, Sankt
Willibaldus, Sanctus
Guillibaldus, Eichstetensis
Willibald, d'Eichstätt
Willibald, of Eichstätt
Willibaldus, von Eichstätt
Willibald, Bischof von Eichstätt
Wilbald, von Eichstätt
Willibald, Bischof, Heiliger
Willibald, von Eichstätt, Bischof, Heiliger
biografische/historische Informationen:
Angelsächsischer Missionar; 729-739 in Montecassino, ab 741 Bischof in Eichstätt; Bruder der ebenfalls als Missionare und Klostergründer tätigen Walburga und Wunibald; 989 heiliggesprochen
Zugehörigkeit:
Benediktiner
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
JudaicaLink
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
Digitaler Portraitindex der druckgraphischen Bildnisse der Frühen Neuzeit
Wikipedia (Deutsch)
Wikipedia (English)
Kalliope Verbundkatalog
Archivportal-D
Deutsche Digitale Bibliothek
International Standard Name Identifier (ISNI)
Virtual International Authority File (VIAF)
Wikidata