Gregor XIII., Papst
Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Gregor XIII., Papst
Typ:
person
Geburtsdatum:
1. Januar 1502
Sterbedatum:
10. April 1585
Tätigkeit:
Papst
Papst seit 1572
alternative Namensformen:
Gregorius XIII., Pope
Grzegorz XIII., Papst
Řehoř XIII., Papst
Gregory XIII., Papst
Gergély XIII., Papst
Grigalius XIII., Papst
Ugo Buoncompagni
Ugo Boncompagni, Papst
Ugo Buoncompagni, Papst
Gregorius XIII, Papa
Gregorius, Papa 13
Gregor XIII, Papst
Grégoire XIII, Papst
Gregorius, Papst 13
Gregory, Pope, XIII.
Gregorius, Pontifex Maximus, XIII.
Gregorius, Pontifex Romanus, XIII.
Gregorius, Bapst XIII.
Udo Buoncompagni
Gregorius XIII., Papa
Gregor, Papa XIII.
Gregorius, Papa, XIII.
Gregor, Papst, XIII.
Ugo Boncompagni
biografische/historische Informationen:
Reform des Julianischen Kalenders, Gegenreformation; Papst ab 1572, vorher Rechtslehrer an der Universität Bologna, Bischof von Vieste, Kardinal und Legat in Spanien ; Papst von1572 bis 1585; vorher Rechtslehrer an der Uni Bologna, Kardinal u. Legat in Spanien. Förderer von Wissenschaft u. Bildung, sorgte für die Reform d. Julianischen Kalenders. Eine der zentralen Figuren der Gegenreformation
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Bibliothèque nationale de France
JudaicaLink
Digitaler Portraitindex der druckgraphischen Bildnisse der Frühen Neuzeit
Wikipedia (Deutsch)
Wikipedia (English)
Kalliope Verbundkatalog
Archivportal-D
Deutsche Digitale Bibliothek
NACO Authority File
International Standard Name Identifier (ISNI)
Virtual International Authority File (VIAF)
Wikidata