Julius, Würzburg, Bischof
Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Julius, Würzburg, Bischof
Typ:
person
Geburtsdatum:
18. März 1545
Sterbedatum:
13. September 1617
Tätigkeit:
Fürstbischof von Würzburg
alternative Namensformen:
Julius Echter, von Mespelbrunn
Julius Echter von Mespelbrunn
Julius von Mespelbrunn Echter
Julius Echter
Julius, von Würzburg
Julius, von Mespelbrunn
Julius, Episcopus Herbipolensis
Bischof von Würzburg Julius
Julius Echter von Mespelbrunn
biografische/historische Informationen:
Dt. Fürstbischof von Würzburg; Gründer der Julius-Maximilians-Universität, Würzburg ; 1554 Kanoniker in Mainz, 1559 in Würzburg, 1560 Studium in Mainz, Löwen, Douai, Paris, Angers, Pavia und Rom, 1569 Domkapitular in Würzburg, 1573 als Bischof von Würzburg Gegenreformator und Erneuerer des Katholizismus, 1582 Eröffnung der neuen Universität Würzburg mit der theologischen und philosophischen Fakultät.
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
Neue Deutsche Biographie (NDB)
Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)
Digitaler Portraitindex der druckgraphischen Bildnisse der Frühen Neuzeit
Wikipedia (Deutsch)
Wikipedia (English)
Kalliope Verbundkatalog
Archivportal-D
Deutsche Digitale Bibliothek
Hessische Biografie
NACO Authority File
International Standard Name Identifier (ISNI)
Virtual International Authority File (VIAF)
Wikidata