Maximilian Gandolf, Salzburg, Erzbischof
Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Maximilian Gandolf, Salzburg, Erzbischof
Typ:
person
Geburtsdatum:
30. Oktober 1622
Sterbedatum:
3. Mai 1687
Tätigkeit:
Erzbischof
Kardinal
alternative Namensformen:
Maximilian Gandolph Khüenburg
Maximilianus Gandolphus Khüenburg
Maximilian Gandolph Khünburg
Gandolph Künburg
Maximilian Gandolph Künburg
Maximilian Gandolph von Kuenburg
Max Gandolph von Kuenburg
Max Gandolf von Kuenburg
Maximilian Gandolph, Salzburg, Erzbischof
Maximilianus Gandolphus, Salzburg, Erzbischof
Max Gandolph, Salzburg, Erzbischof
Max Gandolf, Salzburg, Erzbischof
Maximilianus Gandolphus de Küenburg
Maximilian, Archiepiscopus Salisburgensis
Maximilianus Gandolphus, Archiepiscopus Salisburgensis
Maximilian Gandolph
Maximilian Gandolf, Erzbischof von Salzburg, Kardinal
Maximilian Gandolph, Erzbischof von Salzburg, Kardinal
Maximilian Gandolph Khüenburg, Erzbischof von Salzburg, Kardinal
Max Gandolph Khüenburg, Erzbischof von Salzburg, Kardinal
Maximilian Gandolph Künburg, Erzbischof von Salzburg, Kardinal
biografische/historische Informationen:
Österr. kath. Theologe, Graf (bis 1665 Freiherr); Besuch des Grazer Jesuitengymnasiums, Studium der Philosophie, Studium der Theologie am Collegium Germanicum in Rom, 1644 Kanoniker in Salzburg, 1647 Domherr, 1654 Präsident des Salzburger Konsistoriums, 1654-1665 Bischof von Lavant, 1665-1670 Bischof von Seckau, 1665 Erhebung in den Grafenstand, 1668-1687 Erzbischof von Salzburg, 1686 Kardinal
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Neue Deutsche Biographie (NDB)
Digitaler Portraitindex der druckgraphischen Bildnisse der Frühen Neuzeit
Wikipedia (Deutsch)
Wikipedia (English)
Kalliope Verbundkatalog
Deutsche Digitale Bibliothek
NACO Authority File
International Standard Name Identifier (ISNI)
Virtual International Authority File (VIAF)
Wikidata